Kirchgasse 15
Haus- Geschichte (PDF) 1764-1806 1808-1857
Start:
Grafik. B. Oprie▀nig Grafik: B. Oprie▀nig Grafik: Bruno Oprie▀nig

1764: Neubau

Jakob Kaufmann ist Erbauer des Hauses.

1768: Die erste Hausnummer

Das Haus erhält die HNr. 408.

26.11.1774: Beschreibung

“Kirchgasse 15” wird aus Sicht des Nachbarhauses “Kirchgasse 17” erwähnt.

1785: Neue Hausnummern

Das Haus erhält die HNr. 94.

9.1.1793: Todesfall und Inventarium

Jakob Kaufmanns Ehefrau ist verstorben Es wird ein Inventarium erstellt.

1794: Todesfall und Inventarium

Jakob Kaufmanns ist verstorben Es wird ein Inventarium erstellt.

1794: Steuererklärung

Michael Kaufmann Witwe (Katharina Luger, * 12.6.1763),

Jetzt Michael Bohle ab dem Rhomberg.

1894: Neuer Hausvorstand

Neuer Hausvorstand ist Johann Michael Bohle.

4.10.1802: Todesfall und Inventarium

Jakob Kaufmanns Sohn Josef ist im Kriegsdienst verstorben.

1806: Neue Hausnummern

Das Haus erhält die HNr. 109.

1857-1910